PROZ.COM COVID-19 RESOURCE CENTER
Access Covid-19 jobs, answer relevant terminology questions, read industry news and more.

Comunicación escrita y certificado en Congreso Internacional

German translation: Vortrag auf internationalem Kongress und Zertifikat

GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
Spanish term or phrase:Comunicación escrita y certificado en Congreso Internacional
German translation:Vortrag auf internationalem Kongress und Zertifikat
Entered by: Martin Kreutzer

16:04 Jan 21, 2019
Spanish to German translations [PRO]
Bus/Financial - Human Resources / Unterthema: Medizin, Land: Spanien, Textsorte: Lebenslauf, Beruf: Krankenschwester
Spanish term or phrase: Comunicación escrita y certificado en Congreso Internacional
Hallo,

ich verstehe diese Überschrift nicht:

2018.
***Comunicación escrita y certificado en Congreso Internacional***
-Degeneración Macular, Cuidados Postresucitación, Enfermedad Celiaca.
-Obstrucción de la Vía Aérea, Anestesia epidural y raquídea.
-Cáncer colorrectal, Cesárea, Síndrome del intestino irritable.

Ich verstehe das einfach nicht: schriftliche Kommunikation auf dem Internationalen Kongress mit Teilnahmezertifikat?

Grüße

Sebastian Witte
A. & S. Witte
Germany
Local time: 13:25
Vortrag auf internationalem Kongress und Zertifikat
Explanation:
La "comunicación" ist eine 10-12 minütiger Vortrag mit anschließender Fragerunde (2 - 3 Minuten). Das Ganze macht dann ca. 15 Minuten. Wird meist in Kongressakten publiziert und entsprechend bescheinigt.

--------------------------------------------------
Note added at 15 Stunden (2019-01-22 07:19:27 GMT)
--------------------------------------------------

Also, ich kenne nur drei Arten von Beiträgen auf Kongressen und das wird international überall so gehandhabt:
1. Keynotes und Invited Papers (30-45 Minuten. Beiträge von anerkannten Experten). Im Spanischen oft als "conferencia" bezeichnet.
2. Paper: Kurzer Beitrag (10 - 12 Minuten + 2 -3 Minuten Fragen) = comunicación.
3. Poster: Ausstellung eines Posters und Präsenz beim Poster, um dessen Inhalt zu diskutieren.
Alle diese Arbeiten müsen im Vorfeld schriftlich (zumindest eine Zusammenfassung = Abstract) eingereicht werden. Danach muss die vollständige Versión schriftlich eingereicht werden, um im Tagungsband veröffentlicht zu werden.
Wenn nach dem "Call for papers" zu viele "oral presentations" eingereicht werden, werden viele "Papers" auf "Poster" umgeleitet. Das könnte hier der Fall sein. Nur wäre das dann keine "comunicación = Vortrag" mehr, sondern ein Poster.
Zusammenfassend: Wenn die Dame behauptet, dass sie eine "comunicación" auf einem Kongress gemacht hat, das "escrita" weglassen. Ich würde hier nicht so weit gehen und das Ganze einfach auf "Poster" umzumünzen. Ich hoffe es hilft!
Selected response from:

Martin Kreutzer
Spain
Local time: 13:25
Grading comment
4 KudoZ points were awarded for this answer



Summary of answers provided
4Vortrag auf internationalem Kongress und Zertifikat
Martin Kreutzer


  

Answers


26 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
Vortrag auf internationalem Kongress und Zertifikat


Explanation:
La "comunicación" ist eine 10-12 minütiger Vortrag mit anschließender Fragerunde (2 - 3 Minuten). Das Ganze macht dann ca. 15 Minuten. Wird meist in Kongressakten publiziert und entsprechend bescheinigt.

--------------------------------------------------
Note added at 15 Stunden (2019-01-22 07:19:27 GMT)
--------------------------------------------------

Also, ich kenne nur drei Arten von Beiträgen auf Kongressen und das wird international überall so gehandhabt:
1. Keynotes und Invited Papers (30-45 Minuten. Beiträge von anerkannten Experten). Im Spanischen oft als "conferencia" bezeichnet.
2. Paper: Kurzer Beitrag (10 - 12 Minuten + 2 -3 Minuten Fragen) = comunicación.
3. Poster: Ausstellung eines Posters und Präsenz beim Poster, um dessen Inhalt zu diskutieren.
Alle diese Arbeiten müsen im Vorfeld schriftlich (zumindest eine Zusammenfassung = Abstract) eingereicht werden. Danach muss die vollständige Versión schriftlich eingereicht werden, um im Tagungsband veröffentlicht zu werden.
Wenn nach dem "Call for papers" zu viele "oral presentations" eingereicht werden, werden viele "Papers" auf "Poster" umgeleitet. Das könnte hier der Fall sein. Nur wäre das dann keine "comunicación = Vortrag" mehr, sondern ein Poster.
Zusammenfassend: Wenn die Dame behauptet, dass sie eine "comunicación" auf einem Kongress gemacht hat, das "escrita" weglassen. Ich würde hier nicht so weit gehen und das Ganze einfach auf "Poster" umzumünzen. Ich hoffe es hilft!

Martin Kreutzer
Spain
Local time: 13:25
Meets criteria
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 16
Notes to answerer
Asker: Danke auch hier. Manuskript-Vortrag? Wegen dem escrita. Also dass die Bewerberin für die Stelle, die ihren Lebenslauf einsendet, den Vortrag nicht frei gehalten hat, sondern sich dabei an ihrem Manuskript orientiert hat. Oder ist das sprachlich-inhaltlich nicht zutreffend im Falle von comunicación escrita? Ich mein', Vortrag ist doch mündlich, da passt ja dann "schriftlich" nicht ganz so gut. Oder wie siehst Du es? Escrita weglassen?

Asker: Danke bestens, Martin, für diese fachliche Einordnung.

Login to enter a peer comment (or grade)



Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs (or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.

KudoZ™ translation help

The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.


See also:

Your current localization setting

English

Select a language

Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search