liquide rouge de l\'industrie de papier

German translation: Ablauge, Sulfitablauge

08:36 Nov 4, 2016
French to German translations [PRO]
Tech/Engineering - Paper / Paper Manufacturing / Recycling
French term or phrase: liquide rouge de l\'industrie de papier
Kontext: es geht um französische Projekte für die Herstellung von alternativen Brennstoffen aus Recycling-Material, - substanzen etc.

Aus Rückständen wie Venasse aus der Weinerzeugung und liquide rouge de l'industrie du papier (?) sollen neue Brennstoffe erzeugt werden ("grüne Wirtschaft" etc.)

Wer weiß das ? Danke im Voraus
Beatrix Eichinger
Local time: 17:56
German translation:Ablauge, Sulfitablauge
Explanation:
Die Zellstoffgewinnung erfolgt im Sulfat- oder im Sulfitverfahren. Im Sulfitverfahren fällt eine Abfallflüssigkeit an, die englischsprachigen Quellen zufolge als "brown liquor" oder "red liquor" bezeichnet wird, was also sprachlich schon mal dem "liquide rouge" entspricht.
(Siehe http://www.ilocis.org/documents/chpt72e.htm, nach "Sulphite Pulping and Recovery" suchen).
Diese Flüssigkeit wird im Deutschen wohl als Ablauge bezeichnet, obwohl es sich eigentlich um eine Säure handelt.

("13.5
Chemikaliengewinnung aus Sulfit – „Ablaugen“ (eigentlich Absäuren)

Bei der Zellstoffherstellung wird nur zwischen ein Drittel bis maximal zwei Drittel des für das Hauptprodukt genutzt. Der Rest des eingesetzten Materials fällt in Form von Nebenprodukten an, die in der verbrauchten Säure („Ablauge“) gelöst sind.

Die Ablauge des Holzaufschlusses enthält mindestens 50% der ursprünglichen Holzsubstanz. Im Prinzip handelt es sich
hier um eine chemische Rohstoffquelle ersten Ranges, von der heute aus ökonomischen und traditionellen Gründen noch viel zu wenig Gebrauch gemacht wird." Quelle: http://www.gruberscript.net/13Sulfitaufschluss.pdf)



--------------------------------------------------
Note added at 2 hrs (2016-11-04 11:08:01 GMT)
--------------------------------------------------

Danke, Gisela!
Selected response from:

Eckehard Plöger
Local time: 17:56
Grading comment
Vielen Dank
4 KudoZ points were awarded for this answer



Summary of answers provided
3 +2Ablauge, Sulfitablauge
Eckehard Plöger
2Schwarzlauge (Alkali-Lignin)
Hanna Penzer


  

Answers


1 hr   confidence: Answerer confidence 2/5Answerer confidence 2/5
Schwarzlauge (Alkali-Lignin)


Explanation:
Das Beiprodukt ***Natrium-Lignin*** kann zur Produktion von Kunststoffen verwendet und Schwarzlaugen-Rückstände zu Düngemitteln verarbeitet werden. Deshalb bietet das Sulfatverfahren ökonomische Vorteile.

Schwarzlauge ist offensichtlich ein Nebenprodukt bei einem Verfahren zur Papierproduktion. Ob es das richtige Verfahren ist, müsstest du überprüfen



    https://de.wikipedia.org/wiki/Sulfatverfahren_(Papierherstellung)
Hanna Penzer
Belgium
Local time: 17:56
Does not meet criteria
Native speaker of: German
Login to enter a peer comment (or grade)

1 hr   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +2
liquide rouge de l\\\'industrie de papier
Ablauge, Sulfitablauge


Explanation:
Die Zellstoffgewinnung erfolgt im Sulfat- oder im Sulfitverfahren. Im Sulfitverfahren fällt eine Abfallflüssigkeit an, die englischsprachigen Quellen zufolge als "brown liquor" oder "red liquor" bezeichnet wird, was also sprachlich schon mal dem "liquide rouge" entspricht.
(Siehe http://www.ilocis.org/documents/chpt72e.htm, nach "Sulphite Pulping and Recovery" suchen).
Diese Flüssigkeit wird im Deutschen wohl als Ablauge bezeichnet, obwohl es sich eigentlich um eine Säure handelt.

("13.5
Chemikaliengewinnung aus Sulfit – „Ablaugen“ (eigentlich Absäuren)

Bei der Zellstoffherstellung wird nur zwischen ein Drittel bis maximal zwei Drittel des für das Hauptprodukt genutzt. Der Rest des eingesetzten Materials fällt in Form von Nebenprodukten an, die in der verbrauchten Säure („Ablauge“) gelöst sind.

Die Ablauge des Holzaufschlusses enthält mindestens 50% der ursprünglichen Holzsubstanz. Im Prinzip handelt es sich
hier um eine chemische Rohstoffquelle ersten Ranges, von der heute aus ökonomischen und traditionellen Gründen noch viel zu wenig Gebrauch gemacht wird." Quelle: http://www.gruberscript.net/13Sulfitaufschluss.pdf)



--------------------------------------------------
Note added at 2 hrs (2016-11-04 11:08:01 GMT)
--------------------------------------------------

Danke, Gisela!


    Reference: http://www.spektrum.de/lexikon/chemie/sulfitablauge/8871
Eckehard Plöger
Local time: 17:56
Does not meet criteria
Native speaker of: German
PRO pts in category: 4
Grading comment
Vielen Dank

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  giselavigy: https://books.google.de/books?id=jhCkBgAAQBAJ&pg=PA109&lpg=P...
29 mins
  -> Danke!

agree  Christiane Feldmann-Leben
6 hrs
  -> Danke!
Login to enter a peer comment (or grade)



Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs (or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.

KudoZ™ translation help

The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.


See also:

Your current localization setting

English

Select a language

Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search