Non-Compliance Notice

German translation: Mängelrüge, Reklamation

06:56 Jan 16, 2015
English to German translations [PRO]
Bus/Financial - Law: Contract(s)
English term or phrase: Non-Compliance Notice
In the event that a Product fails to comply with any requirement or specification of the Supplier Conditions and/or the Applicable Laws then the Supplier undertakes to correct this immediately, upon receipt of notice thereof from [Kunde] (a “Non-Compliance Notice”).

Wie würdet Ihr diesen Begriff ins Deutsche übersetzen. Meine bisherige Übersetzung "Mitteilung einer Nichterfüllung" gefällt mir nicht. Es gibt dafür sicher einen festen Ausdruck im Deutschen. Ich hatte schon an "Abmahnung" gedacht, aber dieser Begriff trifft den englischen Begriff m. E nicht und geht zu weit, oder?

Danke im Voraus für Eure Unterstützung.
Barbara von Ahlefeldt-Dehn
Local time: 12:36
German translation:Mängelrüge, Reklamation
Explanation:
Es handelt sich hier m.E. um einen ganz gewöhnlichen Fall der Mängelrügeobliegenheit nach § 377 HGB (im allgemeinen Sprachgebrauch auch als Rügepflicht bezeichnet).

Die entsprechende Meldung hierüber an den Lieferanten nennt man im Deutschen meines Wissens „Mängelrüge“<b/> oder auch „Reklamation“.
Oder, wie von Annette Scheler vorgeschlagen (und sprachlich schöner): "Mängelanzeige".

„Bei einer Mängelrüge beanstandet der Kunde eine Ware oder Dienstleistung, weil vereinbarte Anforderungen nicht erfüllt werden. Diese Anforderungen können vertraglich oder gesetzlich festgelegt sein.“
(vgl. http://www.rechnungswesen-verstehen.de/lexikon/maengelruege....

Das ist - meine ich - doch genau der Fall, wie er hier beschrieben ist („a Product fails to comply with any requirement or specification of the Supplier Conditions and/or the Applicable Laws“), oder?

—————————————-
Anm.: Den Begriff der „Abmahnung“ verwendet man im Bereich zivilrechtlicher Unterlassungsansprüche (in Österreich spricht man von „Unterlassungsaufforderung“) oder im Arbeitsrecht.
Selected response from:

EK Yokohama
Japan
Grading comment
Vielen Dank! Ich habe mich letzten Endes für diesen Begriff entschieden, da das der deutsche Fachausdruck ist.
4 KudoZ points were awarded for this answer



Summary of answers provided
3 +6Nichtkonformitätsanzeige
Daniel Gebauer
3 +1Mängelrüge, Reklamation
EK Yokohama


Discussion entries: 5





  

Answers


3 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +6
non-compliance notice
Nichtkonformitätsanzeige


Explanation:
wäre mein Vorschlag.
Angezeigt würde, dass das Produkt nicht mit den Spezis oder gesetzlichen Vorschriften konform ist.

Daniel Gebauer
Spain
Local time: 12:36
Specializes in field
Native speaker of: Native in SpanishSpanish, Native in GermanGerman
PRO pts in category: 144
Notes to answerer
Asker: Danke Daniel, das war genau der Begriff, den ich gesucht habe.


Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Gerald Maass
9 mins
  -> Danke!

agree  Uta Kappler
28 mins
  -> Danke!

agree  LegalTrans D: Absolut!
1 hr
  -> Danke!

agree  Steffen Walter
1 hr
  -> Danke!

agree  Gudrun Wolfrath
2 hrs
  -> Danke!

agree  Eckhard Boehle
2 hrs
  -> Danke!

neutral  Annette Scheler: Ich denke, Mängelanzeige ist gebräuchlicher
8 hrs
  -> Danke!
Login to enter a peer comment (or grade)

1 day 14 hrs   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +1
non-compliance notice
Mängelrüge, Reklamation


Explanation:
Es handelt sich hier m.E. um einen ganz gewöhnlichen Fall der Mängelrügeobliegenheit nach § 377 HGB (im allgemeinen Sprachgebrauch auch als Rügepflicht bezeichnet).

Die entsprechende Meldung hierüber an den Lieferanten nennt man im Deutschen meines Wissens „Mängelrüge“<b/> oder auch „Reklamation“.
Oder, wie von Annette Scheler vorgeschlagen (und sprachlich schöner): "Mängelanzeige".

„Bei einer Mängelrüge beanstandet der Kunde eine Ware oder Dienstleistung, weil vereinbarte Anforderungen nicht erfüllt werden. Diese Anforderungen können vertraglich oder gesetzlich festgelegt sein.“
(vgl. http://www.rechnungswesen-verstehen.de/lexikon/maengelruege....

Das ist - meine ich - doch genau der Fall, wie er hier beschrieben ist („a Product fails to comply with any requirement or specification of the Supplier Conditions and/or the Applicable Laws“), oder?

—————————————-
Anm.: Den Begriff der „Abmahnung“ verwendet man im Bereich zivilrechtlicher Unterlassungsansprüche (in Österreich spricht man von „Unterlassungsaufforderung“) oder im Arbeitsrecht.

EK Yokohama
Japan
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 50
Grading comment
Vielen Dank! Ich habe mich letzten Endes für diesen Begriff entschieden, da das der deutsche Fachausdruck ist.

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Daniel Gebauer: Wenn es um einen Kaufvertrag zwischen Kaufleuten geht, halte ich das für eine gute Option
1 day 16 mins
  -> Dankeschön, und einen wunderschönen Tag!
Login to enter a peer comment (or grade)



Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs (or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.

KudoZ™ translation help

The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.


See also:

Your current localization setting

English

Select a language

Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search