accumulation of a macro imbalance in need of a recessionary purge

German translation: Entstehung makroökonomischer Ungleichgewichte, die in einer Rezession wieder bereinigt werden müssen

14:45 Jul 12, 2020
English to German translations [PRO]
Bus/Financial - Investment / Securities
English term or phrase: accumulation of a macro imbalance in need of a recessionary purge
Es geht darum, dass US-Nichtfinanzunternehmen in den letzten Jahren massiv Fremdkapital aufgenommen haben:

The re‑leveraging of nonfinancial corporate balance sheets has, interestingly, not been associated with a major capex boom. As such, the increase in leverage appears to indicate financial engineering (leveraging of earnings, increased dividend payments, mergers and acquisitions) rather than the ***accumulation of a macro imbalance in need of a recessionary purge***.

Ohne das Eingesternte so übersetzt:
Allerdings ging die verstärkte Aufnahme von Fremdkapital nicht mit einem wesentlichen Investitionsschub einher, sodass davon auszugehen ist, dass die Unternehmen die Kreditaufnahme für Financial-Engineering-Zwecke genutzt haben (Gewinnhebelung, Dividendenerhöhungen, Fusionen und Übernahmen), und nicht, um ***

Wie versteht ihr das?
Andrea Hauer
Germany
Local time: 07:00
German translation:Entstehung makroökonomischer Ungleichgewichte, die in einer Rezession wieder bereinigt werden müssen
Explanation:
„[...] nicht mit einem starken Investitionsboom einher. Damit scheint die Ausweitung der Kreditaufnahme eher für Financial Engineering ([…]) genutzt zu werden, als dass sie zur Entstehung makroökonomischer Ungleichgewichte beiträgt, die in einer Rezession wieder bereinigt werden müssen.“

Werden wenige bis keine Investitionen getätigt (entweder als Folge des Schuldenabbaus oder – wie hier beschrieben – durch Financial Engineering oder indem das Kapital lieber an den Finanzmärkten zirkuliert, anstatt „produktiv“ zu werden), dann sind auch die entsprechenden realwirtschaftlichen Effekte gering (die von Notenbanken eigentlich gefördert werden sollen). Durch einen (z. B. durch zu viel billiges Geld herbeigeführten) Investitionsboom können nämlich makroökonomische Ungleichgewichte und Fehlallokationen entstehen (z. B exzessive Investitionen in den Immobilienbau), die dann in der nächsten Rezession wieder bereinigt werden müssen (Abbau des Überangebots mit entsprechenden Folgen für die Preisentwicklung).
Selected response from:

B&B FinTrans
Germany
Local time: 07:00
Grading comment
Mit Olaf: Super!
4 KudoZ points were awarded for this answer



Summary of answers provided
4 +2Entstehung makroökonomischer Ungleichgewichte, die in einer Rezession wieder bereinigt werden müssen
B&B FinTrans


  

Answers


17 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +2
Entstehung makroökonomischer Ungleichgewichte, die in einer Rezession wieder bereinigt werden müssen


Explanation:
„[...] nicht mit einem starken Investitionsboom einher. Damit scheint die Ausweitung der Kreditaufnahme eher für Financial Engineering ([…]) genutzt zu werden, als dass sie zur Entstehung makroökonomischer Ungleichgewichte beiträgt, die in einer Rezession wieder bereinigt werden müssen.“

Werden wenige bis keine Investitionen getätigt (entweder als Folge des Schuldenabbaus oder – wie hier beschrieben – durch Financial Engineering oder indem das Kapital lieber an den Finanzmärkten zirkuliert, anstatt „produktiv“ zu werden), dann sind auch die entsprechenden realwirtschaftlichen Effekte gering (die von Notenbanken eigentlich gefördert werden sollen). Durch einen (z. B. durch zu viel billiges Geld herbeigeführten) Investitionsboom können nämlich makroökonomische Ungleichgewichte und Fehlallokationen entstehen (z. B exzessive Investitionen in den Immobilienbau), die dann in der nächsten Rezession wieder bereinigt werden müssen (Abbau des Überangebots mit entsprechenden Folgen für die Preisentwicklung).

B&B FinTrans
Germany
Local time: 07:00
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 424
Grading comment
Mit Olaf: Super!

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Olaf Reibedanz: Super!
11 hrs
  -> Danke, Olaf!

agree  Steffen Walter
1 day 26 mins
  -> Danke, Steffen!
Login to enter a peer comment (or grade)



Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs (or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.

KudoZ™ translation help

The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.


See also:

Your current localization setting

English

Select a language

Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search