rate base

German translation: reguliertes/regulatorisches Anlagevermögen

GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:rate base
German translation:reguliertes/regulatorisches Anlagevermögen
Entered by: Andrea Hauer

13:50 Dec 15, 2018
English to German translations [PRO]
Bus/Financial - Investment / Securities
English term or phrase: rate base
Over the past two months, we have increased the portfolio’s exposure to utilities, concentrating our buying on utilities that trade at reasonable valuations, operate in supportive regulatory environments, and have an opportunity to grow their ***rate base*** and dividends through robust system investment.

Was kann ich mir darunter vorstellen?
Andrea Hauer
Germany
Local time: 11:31
reguliertes / regulatorisches Anlagevermögen
Explanation:
Ich glaube, das ist es! (Der zweite Link stammt aus Kay-Viktors Antwort)



https://d-nb.info/1015063586/34

RAB = Rate Base, Regulated Asset Value oder Regulated Asset Base



https://www.bundesnetzagentur.de/SharedDocs/Downloads/DE/Sac...

Die Kapitalkosten umfassen im Wesentlichen das ***Regulatorische Anlagevermögen („regulated asset base“ (RAB))*** und die zulässige Kapitalrendite. Die RAB wurde erstmalig mit Einführung der Anreizregulierung 2001 auf Basis von historischen Kosten mit Hilfe von Konsumentenpreisindizes und Abschreibungen unter Berücksichtigung der kalkulatorischen Abschreibungsdauern festgelegt.

--------------------------------------------------
Note added at 1 day 1 hr (2018-12-16 14:56:01 GMT)
--------------------------------------------------

Übersetzungsvorschlag:

EN: Over the past two months, we have increased the portfolio’s exposure to utilities, concentrating our buying on utilities that trade at reasonable valuations, operate in supportive regulatory environments, and have an opportunity to grow their rate base and dividends through robust system investment.

DE: Wir haben in den letzten beiden Monaten unser Engagement im Versorgungssektor aufgestockt und vor allem in attraktiv bewertete Unternehmen investiert, die in einem günstigen regulatorischen Umfeld agieren und das Potenzial haben, ihr ((reguliertes)) Anlagevermögen und ihre Dividenden durch Investitionen in robuste Systeme [Infrastrukturen] zu erhöhen.

--------------------------------------------------
Note added at 1 day 1 hr (2018-12-16 15:02:33 GMT)
--------------------------------------------------

Eventuell auch mit dem englischen Begriff in Klammern dahinter:

EN: Over the past two months, we have increased the portfolio’s exposure to utilities, concentrating our buying on utilities that trade at reasonable valuations, operate in supportive regulatory environments, and have an opportunity to grow their rate base and dividends through robust system investment.

DE: Wir haben in den letzten beiden Monaten unser Engagement im Versorgungssektor aufgestockt und vor allem in attraktiv bewertete Unternehmen investiert, die in einem günstigen regulatorischen Umfeld agieren und das Potenzial haben, ihr ((reguliertes)) Anlagevermögen (Rate Base) und ihre Dividenden durch Investitionen in robuste Systeme [Infrastrukturen] zu erhöhen.



Und hier noch ein Link:

https://2017.itf-oecd.org/print/node/5820498?pdf=1&pdf=1

Welchen Wert hat ***reguliertes Anlagevermögen (RAB)*** als Alternative zu öffentlich-privaten Partnerschaften?
Selected response from:

Olaf Reibedanz
Colombia
Local time: 04:31
Grading comment
Spitze, vielen Dank!
4 KudoZ points were awarded for this answer



Summary of answers provided
3 +1reguliertes / regulatorisches Anlagevermögen
Olaf Reibedanz
3Kapitalkostenbasis
Kay-Viktor Stegemann
3Leitzins
Bernd Albrecht
Summary of reference entries provided
Rate base (utility)
Bernd Albrecht
Aus dem Netz
Olaf Reibedanz

Discussion entries: 1





  

Answers


1 hr   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5

3 hrs   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
Kapitalkostenbasis


Explanation:
Diesen Begriff habe ich in diesem Papier gefunden:
https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&c...
Darin wird ab Seite 89 das Verfahren für die Regulierung der amerikanischen Versorgungsunternehmen beschrieben, die festlegt, wie viel Gebühren sie berechnen dürfen. Die Formel steht ein paar Seiten später.

Auch hier:
http://www.daswirtschaftslexikon.com/d/regulierung/regulieru...
wird das Verfahren zur Regulierung von Energieunternehmen nochmal erklärt, siehe Abschnitt VI. "Kosten- und Risikoermittlung für Zwecke der Entgeltregulierung".

Die oben beschriebene "rate base" dürfte die da genannte Kapitalkostenbasis sein. Wenn die Versorger etwas investieren, steigen ihre Kapitalkosten, und das führt dazu, dass sie höhere Entgelte nehmen dürfen (nämlich um diese Kapitalkosten zu decken). Das ist die Logik, die auch im OT steckt.

Kay-Viktor Stegemann
Germany
Local time: 11:31
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 56
Login to enter a peer comment (or grade)

1 day 59 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +1
reguliertes / regulatorisches Anlagevermögen


Explanation:
Ich glaube, das ist es! (Der zweite Link stammt aus Kay-Viktors Antwort)



https://d-nb.info/1015063586/34

RAB = Rate Base, Regulated Asset Value oder Regulated Asset Base



https://www.bundesnetzagentur.de/SharedDocs/Downloads/DE/Sac...

Die Kapitalkosten umfassen im Wesentlichen das ***Regulatorische Anlagevermögen („regulated asset base“ (RAB))*** und die zulässige Kapitalrendite. Die RAB wurde erstmalig mit Einführung der Anreizregulierung 2001 auf Basis von historischen Kosten mit Hilfe von Konsumentenpreisindizes und Abschreibungen unter Berücksichtigung der kalkulatorischen Abschreibungsdauern festgelegt.

--------------------------------------------------
Note added at 1 day 1 hr (2018-12-16 14:56:01 GMT)
--------------------------------------------------

Übersetzungsvorschlag:

EN: Over the past two months, we have increased the portfolio’s exposure to utilities, concentrating our buying on utilities that trade at reasonable valuations, operate in supportive regulatory environments, and have an opportunity to grow their rate base and dividends through robust system investment.

DE: Wir haben in den letzten beiden Monaten unser Engagement im Versorgungssektor aufgestockt und vor allem in attraktiv bewertete Unternehmen investiert, die in einem günstigen regulatorischen Umfeld agieren und das Potenzial haben, ihr ((reguliertes)) Anlagevermögen und ihre Dividenden durch Investitionen in robuste Systeme [Infrastrukturen] zu erhöhen.

--------------------------------------------------
Note added at 1 day 1 hr (2018-12-16 15:02:33 GMT)
--------------------------------------------------

Eventuell auch mit dem englischen Begriff in Klammern dahinter:

EN: Over the past two months, we have increased the portfolio’s exposure to utilities, concentrating our buying on utilities that trade at reasonable valuations, operate in supportive regulatory environments, and have an opportunity to grow their rate base and dividends through robust system investment.

DE: Wir haben in den letzten beiden Monaten unser Engagement im Versorgungssektor aufgestockt und vor allem in attraktiv bewertete Unternehmen investiert, die in einem günstigen regulatorischen Umfeld agieren und das Potenzial haben, ihr ((reguliertes)) Anlagevermögen (Rate Base) und ihre Dividenden durch Investitionen in robuste Systeme [Infrastrukturen] zu erhöhen.



Und hier noch ein Link:

https://2017.itf-oecd.org/print/node/5820498?pdf=1&pdf=1

Welchen Wert hat ***reguliertes Anlagevermögen (RAB)*** als Alternative zu öffentlich-privaten Partnerschaften?

Olaf Reibedanz
Colombia
Local time: 04:31
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 902
Grading comment
Spitze, vielen Dank!

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Steffen Walter
35 mins
Login to enter a peer comment (or grade)




Reference comments


1 hr peer agreement (net): +1
Reference: Rate base (utility)

Reference information:
https://en.wikipedia.org/wiki/Rate_base_(utility)



--------------------------------------------------
Note added at 1 Stunde (2018-12-15 15:01:12 GMT)
--------------------------------------------------

https://photius.com/energy/glossaryr.html#rate_base


--------------------------------------------------
Note added at 2 Stunden (2018-12-15 15:55:28 GMT)
--------------------------------------------------

"rate base investment" - ca. 6.000 Treffer auf Google

to grow their ***rate base investment*** as well as their ***dividends through robust system investment***.


--------------------------------------------------
Note added at 2 Stunden (2018-12-15 15:56:54 GMT)
--------------------------------------------------

Emera has significant regulated rate base investment opportunities, including $1.7 billion USD of investment at Tampa Electric

https://business.financialpost.com/pmn/press-releases-pmn/bu...

Bernd Albrecht
Germany
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 80

Peer comments on this reference comment (and responses from the reference poster)
agree  Kay-Viktor Stegemann: Der Wikipediaeintrag ist ja ganz passend, aber wie kommst du dann bloß auf "Leitzins"?
1 hr
  -> Einnahmen, die sich am Leitzins orientieren, und Einnahmen, die auf Dividenden basieren - das war mein erster Gedanke
Login to enter a peer comment (or grade)

1 day 49 mins peer agreement (net): +1
Reference: Aus dem Netz

Reference information:
Hier alles, was ich dazu im Netz gefunden habe (ohne Gewähr):



https://www.audimax.de/fileadmin/hausarbeiten/naturwissensch...
Die Programmkosten würden damit ins ***betriebsnotwendige Vermögen (Rate Base)*** aufgenommen und "fair" werden.


https://www.htwsaar.de/wiwi/fakultaet/personen/profile/lepri...
Die Ermittlung der Erlösanforderungen - Stufe eins der Strompreisfestsetzung - erfolgt in den einzelnen Bundesstaaten nach einem einheitlichen Schema und umfaßt im einzelnen drei Komponenten: 1. Festlegung des ***betriebsnotwendigen Vermögens (rate base)*** 2. Festlegung der Rendite (rate of return) auf das betriebsnotwendige Vermögen 3. Kontrolle und Genehmigung der Betriebskosten (operating expenses)



https://books.google.com/books?id=N5GfBgAAQBAJ&pg=PA299&lpg=...
Festlegung des ***betriebsnotwendigen Vermögens (rate base)***



Was bewegt die Energiemärkte 2015? - EIC Partners AG
www.eic-partners.com/en/news/.../eic-energy-talk-13.html?fi...
Traducir esta página
22 ene. 2015 - Edison International: ***Reguliertes Betriebsnotwendiges Vermögen (rate base)*** ... EIC Energy Utility Fund: Regulierte Versorger sind attraktiv. -4.



https://www.grin.com/document/29968
Der Preis einer Periode ergibt sich aus den laufenden Produktionskosten, der erlaubten Rendite RoR (rate of return), der vom Regulierer anerkannten Kapitalbasis RB (rate base) und der gesamten Verkaufsmenge Q.



https://d-nb.info/1015063586/34
Der Nettobetrag aus dem ***Bruttowert des Anlagevermögens und den kumulierten Abschreibungen*** wird auch als ***Rate Base***, Regulated
Asset Value oder Regulated Asset Base [ RAB] bezeichnet (Cowan 2006: 251,
Diekmann/Ziesing/Leprich 2006: 33, Phillips 1993: 177)



https://m.hausarbeiten.de/document/29968
Der Preis einer Periode ergibt sich aus den laufenden Produktionskosten, der erlaubten Rendite RoR (rate of return), der vom Regulierer anerkannten ***Kapitalbasis RB (rate base)*** und der gesamten Verkaufsmenge Q.



https://www.ethz.ch/content/dam/ethz/special-interest/mtec/c...
NE: Notwendiger Erlös
BK: Betriebskosten
AB: Abschreibungen
ST: Steuerausgaben
KS: ***Kapitalstock (Rate Base)***
RoR: Rendite (Rate of Return)

Zur Ermittlung ***des Kapitalstocks (der Rate Base)*** können verschiedene Methoden verwendet werden. Üblicherweise wird das Gesamtkapital (Anlagenwert abzüglich kumulierte Abschreibungen) als Berechnungsgrundlage verwendet. Die Bestimmung des Kapitalstocks ist mit verschiedenen Bewertungsproblemen verbunden. Eine weitere Schwierigkeit kann die Abgrenzung des betriebsnotwendigen Kapitals darstellen: Falls die RoR genügend hoch liegt, haben die Firmen einen Anreiz, möglichst viel Kapital als betriebsnotwendig auszuweisen.



https://www.researchgate.net/publication/45131177_Die_Potenz...
Bereits Kahn hat in seinem Standardwerk zur Regulierungsökonomie kritisiert, dass sich in Theorie und Praxis der Regulierung die Ermittlung von Wertansätzen für ***das eingesetzte Kapital (Rate base)***, von Abschreibungen (Depreciation) und von zugelassenen Verzinsungen (Rate of return) mehr und mehr zu scheinbar eigenständigen Untersuchungsgegenständen entwickelt haben, obwohl sie doch eigentlich interdependent zu sehen seien (vgl. Kahn 1970: S. 32).

Olaf Reibedanz
Colombia
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 902

Peer comments on this reference comment (and responses from the reference poster)
agree  Steffen Walter
45 mins
Login to enter a peer comment (or grade)



Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs (or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.

KudoZ™ translation help

The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.


See also:

Your current localization setting

English

Select a language

Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search