clearance of tumors

German translation: Rückbildung/Remission/Elimination von Tumoren

GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:clearance of tumors
German translation:Rückbildung/Remission/Elimination von Tumoren
Entered by: Anne Schulz

14:45 Apr 21, 2015
English to German translations [PRO]
Medical - Genetics / Antigene
English term or phrase: clearance of tumors
Es geht um Zusammensetzungen und Verfahren mit Antigenen, die bestimmte Immunreaktionen auslösen. Da heißt es: "... a KLK3 peptide fused to a truncated non-hemolytic LLO protein, when administered to an animal, results in a clearance of existing tumors and the induction of antigen-specific cytotoxic lymphocytes capable of infiltrating tumor or infected cells." und "an antigen fused to an ActA protein elicits an immune response that clears existing tumors and results in the induction of antigen specific cytotoxic lymphocytes."
Wie kann man hier to clear/clearance genau bezeichnen?
Besten Dank für die Hilfe.
Claudia Paiano
Germany
Local time: 14:45
Rückbildung von Tumoren
Explanation:
...wäre eine Möglichkeit


--------------------------------------------------
Note added at 16 hrs (2015-04-22 06:59:33 GMT)
--------------------------------------------------

Zu deiner Anmerkung auf Barbaras Antwort hin: Remission ist das Gleiche wie, bzw. der Fachausdruck für Rückbildung und kann partiell oder vollständig sein. Ob man das eine oder das andere wählt, ist wohl hauptsächlich eine Frage des Zielpublikums.
Tumor clearance scheint in deinem Text eher ein vollständiges Verschwinden der Tumorzellen anzudeuten, ist aber m.W. nicht unbedingt als solches definiert, sondern kann auch eine partielle oder vorübergehende Rückbildung bezeichnen. Es ist also im Grunde kein Fehler, eine diesbezüglich uneindeutige Übersetzung zu wählen.

Allerdings fällt mir dabei auf, dass der Autor deines Textes selbst ja gerade nicht den naheliegenden Ausdruck tumor remission wählt. Vielleicht weil er die "Fähigkeiten" seiner Antigene herausstreichen möchte? Dann wäre ein aktiverer Ausdruck wie z.B. "Eliminierung" angebracht.

Selected response from:

Anne Schulz
Germany
Local time: 14:45
Grading comment
4 KudoZ points were awarded for this answer



Summary of answers provided
4 +1Entfernung der Tumore // Tumor-Clearance
Barbara Schmidt
3 +1Rückbildung von Tumoren
Anne Schulz


  

Answers


2 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +1
Entfernung der Tumore // Tumor-Clearance


Explanation:
Vollständige Entfernung des Tumors / der Tumore

http://www.news-medical.net/news/2005/09/12/15/German.aspx
http://www.linguee.de/deutsch-englisch/search?source=auto&qu...

--------------------------------------------------
Note added at 2 Stunden (2015-04-21 17:41:47 GMT)
--------------------------------------------------

oder auch: Tumor-Remission

--------------------------------------------------
Note added at 5 Stunden (2015-04-21 20:16:45 GMT)
--------------------------------------------------

Klar, es kann sich um eine Tumorrückbildung handeln oder auch um eine vollständige Eliminierung. Und ich finde Annes Vorschlag ebenso valide wie meinen. Wollte aber meine Idee auch hinzufügen.

Die Diskussion wird z.B. hier angestoßen: http://investorshub.advfn.com/boards/read_msg.aspx?message_i...

Bestätigung für Anne findet sich hier:
http://link.springer.com/article/10.1007/s00066-008-1858-7#p...

Auf die Idee mit der vollständigen Eliminierung kam ich durch Links wie diese:
http://cshperspectives.cshlp.org/content/5/1/a008748.full
https://books.google.de/books?id=KiSTcKgLJoUC&pg=PA31&lpg=PA...

und insbesondere auch:
https://books.google.de/books?id=9AvkXcSctDkC&pg=PA257&lpg=P...



    Reference: http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19047135
    Reference: http://jco.ascopubs.org/content/16/5/1677.abstract
Barbara Schmidt
Germany
Local time: 14:45
Works in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
Notes to answerer
Asker: Lieben Dank für die Mithilfe! Ein Link (dt. Clearance) führt zu einer automatisch übersetzten Seite, und wirklich oft kommt es im Dt. scheinbar nicht vor, ich hatte auch viel in dieser Richtung nachgeschaut. "Remission" dürfte wie oben "Rückbildung" entsprechen. Wie ich es sehe, dürfte ein Unterschied zwischen "Remission" und "vollständige Entfernung" bestehen. Die Frage ist, ob "clearance" also, wie man beim Wort denken mag, tatsächlich eher ein vollständiges Verschwinden (lt. Wiki "vollständige R.") oder eine z. B. partielle Remission (s. die dort aufgeführten anderen Stadien) meint...

Asker: Nochmals vielen Dank, dass du dir so viel Zeit genommen hast, auf meine Gedanken (die hoffentlich nicht zu negativ formuliert waren) so ausführlich zu antworten. Ich denke, dass hier "Remission" passend wäre, da der Begriff sowohl eine vollständige als auch eine partielle Rückbildung einschließt. Ich werde aber eine Anmerkung machen, da es sich um ein Patent handelt.


Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Anne Schulz: "Eliminierung" finde ich (auf den zweiten Blick) gar nicht verkehrt – es suggeriert wie clearance erstmal eine aktive, vollständige Entfernung der Tumorzellen, kann aber nicht darauf festgenagelt werden.
13 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

36 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +1
Rückbildung von Tumoren


Explanation:
...wäre eine Möglichkeit


--------------------------------------------------
Note added at 16 hrs (2015-04-22 06:59:33 GMT)
--------------------------------------------------

Zu deiner Anmerkung auf Barbaras Antwort hin: Remission ist das Gleiche wie, bzw. der Fachausdruck für Rückbildung und kann partiell oder vollständig sein. Ob man das eine oder das andere wählt, ist wohl hauptsächlich eine Frage des Zielpublikums.
Tumor clearance scheint in deinem Text eher ein vollständiges Verschwinden der Tumorzellen anzudeuten, ist aber m.W. nicht unbedingt als solches definiert, sondern kann auch eine partielle oder vorübergehende Rückbildung bezeichnen. Es ist also im Grunde kein Fehler, eine diesbezüglich uneindeutige Übersetzung zu wählen.

Allerdings fällt mir dabei auf, dass der Autor deines Textes selbst ja gerade nicht den naheliegenden Ausdruck tumor remission wählt. Vielleicht weil er die "Fähigkeiten" seiner Antigene herausstreichen möchte? Dann wäre ein aktiverer Ausdruck wie z.B. "Eliminierung" angebracht.



Anne Schulz
Germany
Local time: 14:45
Works in field
Native speaker of: German
PRO pts in category: 32
Notes to answerer
Asker: Das entspräche meiner Vermutung... danke erstmal liebe Anne


Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Barbara Schmidt
16 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)



Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs (or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.

KudoZ™ translation help

The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.


See also:

Your current localization setting

English

Select a language

Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search