https://wiki.proz.com/kudoz/english-to-german/cinema-film-tv-drama/6209105-bedeutung-satzteil.html

Bedeutung Satzteil

German translation: tollpatschig, ungewandt, ungeschickt

GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
English term or phrase:droppy
German translation:tollpatschig, ungewandt, ungeschickt
Entered by: Tanja Wohlgemuth

12:06 Oct 17, 2016
English to German translations [PRO]
Marketing - Cinema, Film, TV, Drama / Zirkus
English term or phrase: Bedeutung Satzteil
Juggler Cecilia Zucchetti is a rock'n'roll party girl, in 1950's style gingham, with a fun and tipsy club engineering routine that is refreshing in its femininity (if a little more droppy than the drunken character can fully compensate for this evening).

Versteht ihr den Satzteil in Klammern auch in dem Sinn: ...wenn auch ein wenig zu oft etwas herunterfällt, als die betrunkene Figur rechtfertigen würde. ? Also dass die Jongliernummer nicht ganz perfekt abläuft und auch die Tatsache, dass die Artistin eine betrunkene Figur spielt, nicht darüber wegtäuschen kann?

Danke bereits im Voraus!
Tanja Wohlgemuth
Germany
Local time: 07:22
tollpatschig, ungewandt, ungeschickt
Explanation:
Ich denke, mit deiner Interpretation, dass „droppy“ von „to drop things“ kommt (dass sie also an diesem Abend eine Tendenz zum Fallenlassen hat), liegst du auf jeden Fall richtig. Ansonsten scheint sie die Rolle einer Betrunkenen zu spielen, was eigentlich erklären würde, dass sie ab und zu (absichtlich) etwas fallen lässt. Der Verfasser deines Texts meint nun aber, dass ihr an diesem Abend ein paar Fehler unterlaufen sind, die sich nicht allein auf das Spielen dieser Rolle zurückführen lassen.

Vielleicht ließe es sich ungefähr so formulieren:
... (auch wenn sie an diesem Abend häufiger danebengreift, als es ihre Rolle der Betrunkenen [eigentlich] erfordern würde)...

Für „danebengreifen“ hab ich mich deshalb entschieden, weil ich nicht weiß, mit was sie jongliert (mit Kegeln, Bällen, Flaschen, Gläsern ...). Falls das bekannt ist, könnte man wohl auch etwas mit „fallen lassen“ oder „herunterfallen“ formulieren („... sie die Kegel häufiger fallen lässt ...“ o.ä.).

Oder aber man übersetzt „droppy“ in die Richtung „tollpatschig“, „ungewandt“, „ungeschickt“, dann lässt sich der Sinn mit einem Wort ausdrücken.
Selected response from:

Thomas Pfann
United Kingdom
Local time: 06:22
Grading comment
Tausend Dank!
4 KudoZ points were awarded for this answer



Summary of answers provided
4siehe unten
Susanne Bonn
3tollpatschig, ungewandt, ungeschickt
Thomas Pfann
Summary of reference entries provided
droppy
Johanna Timm, PhD

Discussion entries: 2





  

Answers


12 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
bedeutung satzteil
siehe unten


Explanation:
So verstehe ich das auch.

Susanne Bonn
Germany
Local time: 07:22
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 8
Login to enter a peer comment (or grade)

1 hr   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
droppy
tollpatschig, ungewandt, ungeschickt


Explanation:
Ich denke, mit deiner Interpretation, dass „droppy“ von „to drop things“ kommt (dass sie also an diesem Abend eine Tendenz zum Fallenlassen hat), liegst du auf jeden Fall richtig. Ansonsten scheint sie die Rolle einer Betrunkenen zu spielen, was eigentlich erklären würde, dass sie ab und zu (absichtlich) etwas fallen lässt. Der Verfasser deines Texts meint nun aber, dass ihr an diesem Abend ein paar Fehler unterlaufen sind, die sich nicht allein auf das Spielen dieser Rolle zurückführen lassen.

Vielleicht ließe es sich ungefähr so formulieren:
... (auch wenn sie an diesem Abend häufiger danebengreift, als es ihre Rolle der Betrunkenen [eigentlich] erfordern würde)...

Für „danebengreifen“ hab ich mich deshalb entschieden, weil ich nicht weiß, mit was sie jongliert (mit Kegeln, Bällen, Flaschen, Gläsern ...). Falls das bekannt ist, könnte man wohl auch etwas mit „fallen lassen“ oder „herunterfallen“ formulieren („... sie die Kegel häufiger fallen lässt ...“ o.ä.).

Oder aber man übersetzt „droppy“ in die Richtung „tollpatschig“, „ungewandt“, „ungeschickt“, dann lässt sich der Sinn mit einem Wort ausdrücken.

Thomas Pfann
United Kingdom
Local time: 06:22
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 8
Grading comment
Tausend Dank!
Login to enter a peer comment (or grade)




Reference comments


1 day 6 hrs
Reference: droppy

Reference information:
Spanish engineering – Droppy manipulation, chilled out manipulation

Spanish – Dropping alot. But can also refer to juggling just for fun, for pleasure or for relaxation. In some cases also referring to smoking weed, drinking or chilling out. Not knowing what you´re talking about.

https://circusgeeks.co.uk/2011/04/26/juggling-lexicon/

Johanna Timm, PhD
Canada
Works in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 55
Login to enter a peer comment (or grade)



Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs (or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.

KudoZ™ translation help

The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.


See also: