Deutsch als B-Sprache an der ETI nicht bestanden, obwohl ich eigentlich zweisprachig bin?
Thread poster: Jack Fordon

Jack Fordon
Germany
May 7

Hallo zusammen,

Ich habe im April an den schriftlichen Prüfungen der ETI in Genf teilgenommen und alle meine Sprachen (EN-DE-RU-FR) bis auf Deutsch B geschafft. Ich darf zwar jetzt an den mündlichen Prüfungen mit Deutsch als C-Sprache teilnehmen, dennoch hat das für mich einen bitteren Beigeschmack, denn ich bin wirklich zweisprachig in Deutsch. Ich habe eigentlich erwartet, Französisch nicht zu bestehen aber nie im Leben hätte ich gedacht, dass ich Deutsch als B-Sprache nic
... See more
Hallo zusammen,

Ich habe im April an den schriftlichen Prüfungen der ETI in Genf teilgenommen und alle meine Sprachen (EN-DE-RU-FR) bis auf Deutsch B geschafft. Ich darf zwar jetzt an den mündlichen Prüfungen mit Deutsch als C-Sprache teilnehmen, dennoch hat das für mich einen bitteren Beigeschmack, denn ich bin wirklich zweisprachig in Deutsch. Ich habe eigentlich erwartet, Französisch nicht zu bestehen aber nie im Leben hätte ich gedacht, dass ich Deutsch als B-Sprache nicht bestehen würde. Ich habe die letzten 7 Jahre (von 17 bis 24) in Deutschland gelebt, sowohl mein Abi als auch den Bachelor in Deutschland gemacht und spreche wirklich komplett fließend Deutsch. Eine Freundin von mir, die Deutsch-Muttersprachlerin und auch Dolmetscherin in Brüssel ist, hat sogar gemeint, ich solle mich mit Deutsch als A-Sprache bewerben. Ich bin mir sehr sicher, dass mein Deutsch als aktive Sprache taugt, zumal fällt es mir nicht selten leichter, mich auf Deutsch auszudrücken als auf Englisch und mir fällt auch häufig nur der deutsche Begriff ein- ich stehe also wirklich auf dem Schlauch, wie ich Französisch hätte bestehen können aber nicht Deutsch.
Meine Frage lautet also: was sollte ich als Nächstes unternehmen? Sollte ich vielleicht die Ergebnisse bestreiten? Oder womöglich bitten, die korrigierten Texte einzusehen oder zumindest nach einer Erklärung fragen?
Ich weiß, ich sollte mich eigentlich freuen, dass ich es zur nächsten Runde geschafft habe aber ich bin im Moment wirklich enttäuscht und vor Allem verwirrt. Ist vielleicht jemand Anderem schonmal so was passiert? Was würdet ihr an meiner Stelle machen? Antworten in egal welcher Sprache.
Collapse


 

Rolf Keller
Germany
Local time: 19:15
English to German
Deine Schilderung ist natürlich subjektiv May 8

Jack Fordon wrote:

Ich habe die letzten 7 Jahre (von 17 bis 24) in Deutschland gelebt, sowohl mein Abi als auch den Bachelor in Deutschland gemacht und spreche wirklich komplett fließend Deutsch.

Nach 7 Jahren ist fast niemand im Schriftdeutsch wirklich firm. Ein Beispiel: " Sollte ich vielleicht die Ergebnisse bestreiten?", das geht gar nicht, da greift jeder Lektor nach dem Rotstift.

Hinzu kommt, dass es viele Vokabeln gibt, die mancher Deutsche im Wörterbuch nachsehen muss, wenn er sie von einem Schweizer hört. Ich nehme an, dass das umgekehrt ebenso ist. Die Frage ist also, was für ein Deutsch an der FTI (nicht ETI, oder?) gelehrt und geprüft wird. Und ob du an der FTI studiert hast oder als Externer nur an der Prüfung teilgenommen hast - im letzteren Fall kanntest du die Anforderungen möglicherweise nicht genau.

Fazit: Ohne die Prüfungsaufgaben und deine Lösungen zu kennen, kann man den Fall unmöglich objektiv beurteilen. Auf den ersten Blick ist dein Posting ganz flüssig, wenn auch nicht fehlerfrei. Aber es ist sehr viel einfacher, etwas selbst zu verfassen als etwas zu übersetzen.

Oder womöglich bitten, die korrigierten Texte einzusehen oder zumindest nach einer Erklärung fragen?

Ganz einfache Antwort: Dabei kannst du nichts verlieren, wohl aber etwas lernen. Also tu es - es sei denn, du wüsstest, dass das keine Chance hat. Ich vermute aber, dass man nicht mit dir diskutieren wollen wird: Die Lebenserfahrung sagt, dass das den Prüfer nur Nerven kostet.


Cetacea
ahartje
Judith Wenk
Rita Translator
 

ibz  Identity Verified
Local time: 19:15
Member (2007)
English to German
+ ...
Nachfragen May 9

Ich sehe das wie Rolf: Du hast nichts zu verlieren, wenn zu nachfragst. Dein Deutsch ist sicher sehr gut, aber ob die Anforderungen für eine B-Sprache tatsächlich erfüllt sind, lässt sich so nicht sagen. Gewisse Formulierungen in deiner Nachricht klingen für mich seltsam, hinzu kommen einige sprachliche Fehler. Aber wie gesagt, ich würde nachfragen.

 

ahartje
Portugal
Local time: 18:15
Member (2006)
English to German
+ ...
Versuchen, May 9

die Korrektur einzusehen und dann die Fehler zu korrigieren, insbesondere in der Rechtschreibung und Zeichensetzung, da dies die Schwachpunkte zu sein scheinen.

 

ibz  Identity Verified
Local time: 19:15
Member (2007)
English to German
+ ...
Hinweise erhalten? Jul 5

Hallo Jack
Nur aus Interesse: Hast du mal nachgefragt und eine befriedigende Antwort erhalten?


 


There is no moderator assigned specifically to this forum.
To report site rules violations or get help, please contact site staff »


Deutsch als B-Sprache an der ETI nicht bestanden, obwohl ich eigentlich zweisprachig bin?

Advanced search






Anycount & Translation Office 3000
Translation Office 3000

Translation Office 3000 is an advanced accounting tool for freelance translators and small agencies. TO3000 easily and seamlessly integrates with the business life of professional freelance translators.

More info »
Déjà Vu X3
Try it, Love it

Find out why Déjà Vu is today the most flexible, customizable and user-friendly tool on the market. See the brand new features in action: *Completely redesigned user interface *Live Preview *Inline spell checking *Inline

More info »



Forums
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search